info@invest-concept-leipzig.de
0341 218 29 780 Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr
Ein Unternhemen der
IKS Holding

In Leipzig wird der Wohnraum knapp

Wohnraum in Leipig

Leipzig ist stolz auf sein Wachstum. Geht es nach der Bevölkerungszahl, so ist die Messestadt weiterhin die am schnellsten wachsende Großstadt in Deutschland. Dieses Jahr wird mit dem Überschreiten der 600.000-Einwohner-Marke gerechnet. Ehrgeizige Stadtentwicklungsprojekte basieren darauf, dass diese Entwicklung noch lange anhält. Nun mischt sich ein Wermutstropfen in die Euphorie: Die Medien meldeten*, dass Leipzig keineswegs darauf vorbereitet ist, die große Nachfrage nach Wohnraum in Zukunft weiter angemessen zu bedienen. 2016 wurden 1.625 Wohnungen in Neubauten fertiggestellt, 2017 waren es immerhin 1.654. Wenn man gegenrechnet, dass allein 2016 Leipzig 11.000 neue Einwohner begrüßt hat, erscheinen diese Zahlen als viel zu gering. Die Leerstandsquote betrug 2015 (aktuellste verfügbare Zahl) nur 3 Prozent und dürfte inzwischen noch weiter gesunken sein. Leipziger Stadtpolitiker fordern nun eine Bauoffensive. Der Wohnungsbau soll zur Chefsache gemacht werden. Sonst wird es nichts mit den bis zum Jahr 2030 geplanten 60.000 neuen Wohnungen. Dieser Forderung schließen wir uns gerne an. Als Bauträger und Immobilienvermarkter begrüßen wir jede Unterstützung seitens der Stadt, mit optimalen Rahmenbedingungen zur Verwirklichung zeitgemäßer Neubauimmobilien beizutragen und Leipzig fit für die Zukunft zu machen.

 

*http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Wohnungsbau-in-Leipzig-stagniert