Historisches Wohnflair – Leipzig-Eutritzsch

 

Variantenreiche Eigentumswohnungen und Stadthäuser in einem Objekt.

 

Unsere Denkmalschutz-Immobilie nahe dem Eutritzscher Markt bietet Wohnraum, der modernen Ansprüchen und dem Wunsch nach einer sehr guten Lage nachkommt. Die Wohneinheiten stellen sowohl Eigennutzern als auch Kapitalanlegern ein attraktives Investment bereit. Zur Auswahl steht ein nachgefragter Mix aus Wohngrößen zwischen ca. 70 und 125 qm, der auf dem Leipziger Wohnungsmarkt diverse Zielgruppen an Mietinteressenten bedient. Das Besondere unserer denkmalgeschützten Immobilie: im Vorderhaus entstehen sieben Wohneinheiten mit Balkonen als Etagenwohnungen. Wer dagegen ein kleines Stadthaus sein Eigen nennen möchte, für den ist der dahinter liegende historische Querbau, einst Wirtschaftsgebäude der Otto Müller Fouragehandlung, genau das Richtige: hier entstehen drei Wohneinheiten in Reihenhauscharakter in Größen von 125 bis 148 qm  – optimal für Familien, die sich vergrößern möchten. Alle zehn Wohneinheiten erfüllen die Standards hinsichtlich einer zeitgemäßen Ausstattung: Parkett, Fußbodenheizung, Balkon/Loggia oder Terrasse mit Gartenanteil, auch qualitätvolle und zeitlose Bäder mit Markenfabrikaten gehören dazu. Auf dem Grundstück werden zudem zehn Stellplätze geschaffen.

  • Fertigstellung 31.12.2020
  • Wohneinheiten 7 + 3 Reihenhäuser
  • Wohnfläche 72 qm - 149 qm
  • Preis 312.500 € - 669.600 €

Lage

Attraktives Wohnumfeld in Citynähe

Leipzig-Eutritzsch liegt nördlich des Innenstadtrings. Als Wohnlage ist der Stadtteil einer der gefragten in Leipzig. Eine ausgezeichnete Infrastruktur sorgt für alles, was unmittelbar zum Leben benötigt wird. Der Eutritzscher Markt mit seinem repräsentativen Rathaus ist sicher das architektonische Highlight des charmanten Stadtviertels, erbaut in den Jahren 1887/88 als architektonisches Zeugnis der Neorenaissance mit Schaugiebel, Uhrtürmchen und Einfriedung. An dieser Stelle entwickelte sich vor Jahrhunderten der alte Dorfkern. Umgeben von zahlreichen liebevoll hergerichteten Wohnensembles der 20er und 30er Jahre prägen ebenso schmucke Wohngebäude und Stadthäuser aus der Gründerzeit das ansprechende Wohnumfeld und geben ihm sein städtisches Flair. Bis heute ergänzen nur wenige Bauten der Moderne die historische Bausubstanz des Wohnviertels.

 

Beste Infrastruktur

Durch Eutritzsch verlaufen als Nord-Süd-Achsen die Wittenberger und Delitzscher Straße. Beide sind belebte Verkehrswege mit ausgesuchtem Gewerbe, Arztpraxen, Banken und Waren des täglichen Bedarfs. Das renommierte Krankenhaus St. Georg, direkt an der Delitzscher Straße, gilt als eines der besten im mitteldeutschen Raum.

Die beiden Hauptverkehrsadern verbinden das Viertel perfekt mit der City im Süden - nur wenige Minuten und dem Flanieren durch die berühmten Leipziger Passagen steht nichts mehr im Wege. In Richtung Norden liegt das Gelände der Leipziger Messe mit dem angrenzenden Einkaufspark in unmittelbarer Reichweite. Ebenso präsentieren sich in diesem Umfeld zahlreiche große Arbeitgeber der Dienstleistungs- und Automobilbranche. Ein kleines Industrie- und Gewerbegebiet an der Zschortauer Straße ist über die B2 ausgezeichnet angebunden. Der Flughafen Halle/Leipzig und das Autobahnkreuz Schkeuditz verbinden das lebenswerte Eutritzsch optimal mit allen überregionalen Zielen.

 

Freizeit und Erholung

Für das Eutritzscher Kulturleben steht vor allem das Geyserhaus – ein gut besuchtes Kulturhaus mit heimischer Gastronomie und Parkbühne. Ganzjährige Veranstaltungen mit Musik, Tanz, Theater und Lesungen locken Gäste aus der gesamten Stadt nach Eutritzsch. Zum Flair des Viertels trägt zudem das viele Grün bei. Einige Straßenzüge sind von Bäumen teilweise alleeartig gesäumt, andere haben begrünte Vorgärten oder gepflegte Innenhöfe. Als grüne Lunge fungiert der Arthur-Bretschneider-Park mit seinem historischen Baumbestand, Seerosenteichen und ausgedehnten Wiesen auf etwa 7,5 Hektar. Mehrere Spielplätze und Ruheinseln für Jung und Alt laden zum Verweilen, Spazierengehen oder zu kleinen Radtouren ein. Hier befindet sich auch die Schwimmhalle des Stadtteils. Er ist Teil eines Landschaftsschutzgebietes und verbindet Eutritzsch mit dem benachbarten Gohlis.

 

Ausstattung

  • alle Wohneinheiten mit Balkon oder Loggia
  • Aufzugsanlage
  • denkmalgerechte Sanierung gemäß Vorgaben des Amtes für Denkmalpflege
  • ebenerdigen Duschen & Klarglasabtrennungen
  • energieeffiziente Sanierung gemäß den Vorgaben der KfW (KfW-Effizienzhaus Programm 151)
  • Fußbodenheizung in allen Räumen
  • hochwertige Sanitäreinrichtungen
  • hochwertiges Parkett in allen Wohnräumen
  • Stellplätze
IC - Invest Concept Leipzig

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

 

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 


ANSCHRIFT
Invest Concept GmbH
Engertstraße 5
04177 Leipzig

TELEFON
+49 (0) 341 21829780

E-MAIL
info@invest-concept-leipzig.de

Neue Immobilien für Leipzig!

Freuen Sie sich auf unser vielfältiges Angebot an Neubauten und denkmalgeschützten Sanierungsobjekten. Besuchen Sie uns gern auf www.invest-concept-leipzig.de oder rufen Sie uns an: 0341 – 218 297 80

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei den angezeigten Bildern handelt es sich um Visualisierungen bzw. Referenzobjekte. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

© 2019 Invest Concept GmbH