Immowelt: Immobilienpreise schießen in die Höhe

Es ist ja kein Geheimnis – und dennoch erstaunt der Preisauftrieb am Münchner Immobilienmarkt mit jeder aktualisierten Analyse auf Neue. Die Experten von immowelt.de haben in diesen Tagen die Preisentwicklung in den 14 größten Städten Deutschlands untersucht und dabei exorbitante Steigerungsraten festgestellt. So sind die Kaufpreise in der bayerischen Landeshauptstadt in den letzten zehn Jahren um satte 153 Prozent gestiegen. Berlin liegt mit 152 Prozent gleich dahinter. In anderen Städten verlief die Preisentwicklung seit 2009 indes moderater. In Leipzig (Platz 11) betrug die Steigerungsrate zwar beachtliche 81 Prozent, doch lässt sich hier auf ein gesundes Verhältnis von Wertentwicklung zu marktgerechten Kaufpreisen schließen. Damit ist Leipzig für Kapitalanleger eine sinnvolle Alternative zu klassischen Immobilienstandorten wie München, Hamburg, Stuttgart oder Berlin, weil die Sachsenmetropole ihr Potenzial gerade erst so richtig abzurufen beginnt.

Fertigstellung: Unser Objekt Alte Post in der Bornaischen Straße ist einzugsbereit

Die Sanierung einer Denkmalschutzimmobilie erfordert höchste Sorgfalt und die exakte Einhaltung von behördlichen Vorgaben. Wenn sie aber erst einmal abgeschlossen ist, können Eigentümer auf ein wahres Schmuckstück stolz sein. So auch bei unserem in diesen Tagen fertig gestellten Objekt in der Bornaischen Straße 176 in Leipzig-Dölitz: Nachdem in den letzten Wochen noch die Parkettböden in den Dachgeschosswohnungen verlegt, die Treppenhäuser originalgetreu hergerichtet und die Arbeiten an den Außenanlagen abgeschlossen wurden, haben wir nun alle Wohneinheiten an ihre Eigentümer übergeben dürfen. Für den Leipziger Mietmarkt stehen insgesamt acht großzügige und bestens ausgestattete Wohnungen bereit. Wir wünschen den Eigentümern viel Freude mit ihrer hochwertigen Kapitalanlage.

Wir haben es geschafft! Eine gesteigerte Präsenz, eine hohe Wiedererkennbarkeit, ein geschärftes visuelles Profil – so präsentiert sich das neue Corporate Design von Invest Concept. Sie können sich demnächst selbst ein Bild davon machen, wie wir uns als großer Leipziger Immobilienvertrieb in der Öffentlichkeit präsentieren und Flagge zeigen. Unsere neue Hausfarbe ist übrigens das an die Patina historischer Hausdächer und Gebäudeverzierungen erinnernde „alte Kupfer“ – ein edles Material, das mit den Jahren an Reiz gewinnt. Der neue Markenauftritt weist unser Unternehmen überdies noch eindeutiger als den operativen Teil der IKS Holding aus. Mit dem neuen Corporate Design sind beide Unternehmen jetzt visuell eindeutig als zusammengehörig erkennbar.